Tätigkeit als externer Datenschutzbeauftragter

Unser Datenschutzexperte Werner Hülsmann steht Ihrem Unternehmen, Verein, Ihrer Institution oder Behörde als externer Datenschutzbeauftragter zur Verfügung. Durch seine langjährige Praxiserfahrung und Tätigkeit als externer Datenschutzbeauftragter für Unternehmen unterschiedlicher Größen und aus verschiedenen Branchen ist eine effiziente Umsetzung des Datenschutzes selbstverständlich.

Als externer Datenschutzbeauftragter übernimmt unser Datenschutzexperte alle gesetzlich vorgeschriebenen Aufgaben des Datenschutzbeauftragten. Diese sind in Art. 39 Abs. 1 DSGVO formuliert:

  • Unterrichtung und Beratung
    • des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters und
    • der Beschäftigten, die Verarbeitungen durchführen,
      hinsichtlich ihrer Pflichten nach dieser Verordnung sowie nach sonstigen Datenschutzvorschriften der Union bzw. der Mitgliedstaaten;
  • Überwachung
    • der Einhaltung dieser Verordnung, anderer Datenschutzvorschriften der Union bzw. der Mitgliedstaaten sowie der Strategien des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters für den Schutz personenbezogener Daten einschließlich
    • der Zuweisung von Zuständigkeiten,
    • der Sensibilisierung und Schulung der an den Verarbeitungsvorgängen beteiligten Mitarbeiter und
    • der diesbezüglichen Überprüfungen;
  • Beratung – auf Anfrage – im Zusammenhang mit der Datenschutz-Folgenabschätzung und Überwachung ihrer Durchführung gemäß Artikel 35;
  • Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde;
  • Tätigkeit als Anlaufstelle für die Aufsichtsbehörde in mit der Verarbeitung zusammenhängenden Fragen, einschließlich der vorherigen Konsultation gemäß Artikel 36, und gegebenenfalls Beratung zu allen sonstigen Fragen.

Daneben können weitere Aufgaben übernomen werden. Zu diesen gehören:

  • Unterstützung des Datenschutzmanagements im Unternehmen,
  • Unterstützung bei der Erstellung und Pflege des Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten nach Art. 30 DSGVO,
  • Durchführung von Sensibilisierungsmaßnahmen und Datenschutz-Schulungen für die Beschäftigten und das Management
  • Durchführung von Datenschutzworkshops für Fachabteilungen (wie z.B. Vertrieb/Marketing, Personal, IT, Onlinemedien/Social Media) und
  • Beratung der Unternehmensleitung und Fachabteiligunen in allen Fragen zum betrieblichen Datenschutz.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir wir erstellen Ihnen gerne ein für Sie unverbindliches Angebot.

 

Der Kurzlink zu diesem Beitrag ist: https://daschuwi.gmbh/extdsb